Islandpferdehof Kjölavík

Verkaufspferde

Hier sehen Sie eine Auswahl unserer aktuellen Verkaufspferdeliste. Sollte das Pferd, das Sie suchen, nicht darunter zu finden sein, sprechen Sie uns bitte an. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem Wunschpferd behilflich.

Freydís fra Smedegaard

Jahrgang
2006
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
7000 € bis 9000 €
Farbe
Fuchs
Stockmass
136 cm
Feif-ID
DK2006205247

Freydís ist eine Fünfgangstute von mittlerer Größe bei kräftigem Fundament. Sie hat einen gutmütigen, positiven Charakter und ist ein sehr freundliches und umgängliches Pferd, sowohl unter dem Sattel als auch im Umgang. Sie hat einen sehr schönen, bequemen Tölt und man kann sich gut vorstellen, mit ihr bis ans Ende der Welt zu tölten. Sie ist sehr einfach zu tölten. Ihr Tölt ist taktklar bis ins mittlere Tempo auch am lockeren Zügel. Ihr Trab hat große Bewegungen mit recht viel Schwung und ist ebenfalls absolut sicher. Sie galoppiert sicher auf beiden Händen. Der Schritt ist sehr geregelt mit guter Hinterhand. Alle Gänge lassen sich ganz einfach in schöner Form reiten. Ihre Rennpassveranlagung ist auch interessant, wurde aber bisher nicht weiter gefördert. Sie hat ein tolles Reitpferdetemperament und liebt die Arbeit mit ihrem Reiter egal ob im Gelände oder auf der Bahn. Sie hat ein gut mittleres Temperament, das leicht regulierbar ist. Sie geht immer in genau dem Tempo, das sich der Reiter wünscht. Freydís kann mit leichter Hilfengebung geritten werden. Sie ist richtig cool im Gelände und Straßenverkehr, sogar bei schweren Maschinen. Sie ist ein sehr geeignetes Pferd für einen Reiter, der sich ein leistungsbereites, aufmerksames Pferd wünscht, das gerne mitarbeitet. Auch wäre sie ein super Lehrmeister für einen Jugendlichen, der sich noch reiterlich entwickeln möchte. Freydís würde gern mit ihrem neuen Reiter gern noch viel erleben, seien es ausgedehnte Ausritte, konzentrierte Bahnarbeit, Bodenarbeit oder erste Turniererfahrungen. Preisvorstellung 7500,- €

Vater
Jór frá Gýgjarhóli
Mutter
Freja fra Holtum

Lilja fra Drengsted

Jahrgang
2012
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
7000 € bis 9000 €
Farbe
Fuchsfalbe
Stockmass
138 cm
Feif-ID
DK2012200175

Lilja ist eine mittelgroße, fünfgängig veranlagte Stute mit einem kräftigen und kompaktem Fundament. Sie hat eine gleichmäßige Gangveranlagung mit viel einfach zu reitendem Tölt. Wenn man sie reitet, kann man sich kaum vorstellen, dass sie erst 6 Jahre alt ist, denn man fühlt sich auf ihr auf Anhieb sehr wohl und sicher. Das liegt an ihrem unkomplizierten Charakter mit ihrem positiven, neugierigen Gemüt, aber auch an ihrem ausgeglichenen Temperament und der Tatsache, dass schon viel mit ihr gemacht wurde und sie schon einiges gesehen hat. So kennt sie Ausritte ins Gelände mit und ohne Begleitung, stört sich nicht an Straßenverkehr, rennenden Hunden oder flatterndem Plastik. Sie ist echt eine coole Socke! Auch wurde sie bereits auf einem kleinen Turnier gestartet in einer Prüfung für junge Pferde und gewann dort den Tölt und wurde im Viergang zweite. Sie hat also auch ansprechende Bewegungen und wäre als Kinder- und Jugendturnierpferd passend. Sie ist aber auch auf Viereck und Bahn dressurmäßig gearbeitet worden. Durch ihre solide Grundausbildung steht sie leicht an den Hilfen und gibt auch dem Freizeitreiter ein tolles Reitgefühl. Der Preis steigt bei weiterer Ausbildung und liegt derzeit bei 7200,- €.

Vater
Ríkharður frá Blesastöðum 1A
Mutter
Gjóla fra Råballegård

Hjördís fra Mørkledet

Jahrgang
2009
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
5500 € bis 7000 €
Farbe
Leuchtrappe
Stockmass
136 cm
Feif-ID
DK2009201113

Hjördís ist eine knuffige Fünfgangstute mit einem tollen Charakter. Sie hat viele tolle Eigenschaften, die sie zu einem optimalen Freizeitpferd machen: im Umgang ist sie absolut lieb und gelassen und von jedem zu händeln. Sie ist ganz einfach zu reiten und hat überaus bequeme Gangarten. Am leichtesten fällt ihr der Tölt, den sie von sich aus anbietet und der sehr weich zu sitzen und immer taktklar ist. Auch Reiter ohne Tölterfahrung können mit ihr einfach los tölten. Sie trabt auch, fällt aber auch immer mal wieder in den Tölt zurück. Obwohl sie fünfgängig ist, kann sie auf beiden Händen galoppieren und lässt sich auch hier gut sitzen. Hjördís ist viel im Gelände geritten worden und hat alles kennengelernt, was einem da so begegnen kann. Sie ist auch absolut verkehrssicher. Sie wurde aber auch gymnastizierend auf Platz und Bahn geritten und kennt grundlegende Dressurarbeit und steht gut an den Hilden. Sie hat ein angenehmes, fröhliches Temperament, ist immer regulierbar und ist angenehm leicht in der Hand. Jeder mit etwas Reiterfahrung kann sie reiten und sie wäre auch für ein Kind mit etwas Reiterfahrung passend. Sie ist ca. 136 cm groß und dabei stabil gebaut. Sie ist gesund und ekzemfrei.

Vater
Svartur frá Unalæk
Mutter
Hremsa fra Tingskovgård

Undrun von Kjölavík

Jahrgang
2012
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
über 9000 €
Farbe
Leuchtrappe
Stockmass
143 cm
Feif-ID
DE2012222849

Undrun ist eine fröhliche, clevere Fünfgangstute mit einem sonnigen, menschenbezogenen Charakter. Sie ist unkompliziert zu reiten und vermittelt ihrem Reiter ein angenehmes Reitgefühl, da sie sehr gut auf die Reiterhilfen reagiert, dabei aber nicht übersensibel ist. Zudem ist sie immer leicht in der Hand. Sie ist gleichermaßen dressurmäßig auf dem Platz als auch im Gelände ausgebildet worden. Zudem kennt sie Longen- und Langzügelarbeit sowie Handpferdereiten. Im Gelände ist sie cool, hat keine Angst im Straßenverkehr und geht sicher allein, aber auch in der Gruppe an jeder Position. Dabei ist sie immer regulierbar und aufmerksam beim Reiter. Undrun bringt ein interessantes Bewegungspotenzial bei einer gleichmäßigen Gangverteilung und -Trennung mit. Besonders hervorzuheben ist ihr Trab, der sehr schwungvoll mit guter Schwebephase ist und sich dennoch gut sitzen lässt. Undrun hat ebenfalls viel leicht zu reitenden Tölt, der bis ins mittlere Tempo taktklar und über lange Strecken zu reiten ist. Sie entwickelt sich gerade regelrecht zu einem Endlostölter. Sie kann bereits auf beiden Händen auf dem Zirkel galoppieren und Übergange vom Galopp zum Schritt mit ganz wenig Einwirkung. Da sie auch eine gute Rennpassveranlagung hat, ist sie ein Pferd, was zukünftig in Fünfgangdisziplinen unterwegs sein kann. Genauso gern wäre sie aber sicherlich auch ein Freizeitpferd für einen Reiter, der Spass an einem total coolen und dabei fröhlichen Geländepferd hat.

Vater
Ómi från Stav
Mutter
Viljun von Kjölavík

Stássa fra Langdal

Jahrgang
2012
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
bis 5500 €
Farbe
Braunschecke
Stockmass
140 cm
Feif-ID
DK2012200624

Großrahmige Fünfgangstute mit gleichmäßiger Gangveranlagung und guter Gangtrennung. Stássa wurde vor einem Jahr angeritten und kam dann in Fohlenpause. Sie bekam 2017 unser jahrgangsbestes Fohlen (9 für Gang), das bei uns besichtigt werden kann. Jetzt ist ihr Fohlen abgesetzt, so dass sie nun weiter ausgebildet werden kann. Sie ist eine eifrige und kluge Stute, die schnell lernt und gern mitarbeitet. Sie zeigt einen schwungvollen Trab, viel Tölt und interessante Rennpassansätze auf der Weide. Unter dem Sattel lässt sie sich anhalten, anreiten und in die gewünschte Richtung reiten. Sie war bereits mit Reiter und Begleitpferd im Gelände, auch das meistert sie cool und souverän. Sie wird ein interessantes, vielseitig einsetzbares Pferd, gleichermaßen für Freizeit, Sport oder Zucht. Die erfolgreiche Anpaarung mit Dagfari könnte auf Wunsch wiederholt werden.

Vater
Erfingi frá Grafarkoti
Mutter
Trítla fra Lystlund

Gabba fra Vinkærgård

Jahrgang
2010
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
über 9000 €
Farbe
Braun
Stockmass
147 cm
Feif-ID
DK2010200975

Gabba ist eine fein zu reitende Fünfgangstute mit ganz viel Tölt, aber auch guten Grundgangarten. Trotz ihrer imposanten Größe ist sie eine elegante Schönheit mit sehr viel Ausstrahlung. Gabba steht gut an den Hilfen, ist leicht in der Hand und angenehm am Schenkel bei gut regulierbarem, gut mittlerem Temperament. Sie ist sowohl dressurmäßig gearbeitet als auch auf Ovalbahn und im Gelände. Dort lässt sie sich allein und in Begleitung reiten, geht gleichermaßen gut vorn und hinten in der Gruppe. Sie verfügt über ein ansprechendes Bewegungspotenzial, das bei weitem noch nicht ausgereizt ist, bei sehr schöner Form, so dass sie nicht nur als Freizeitpferd für den anspruchsvollen Reiter sondern auch als Turniereinstiegspferd auch für Jugendliche interessant ist. Ihre Gänge sind einfach zu reiten und ihr Tölt bis ins mittlere Tempo taktklar. Sie ist ein sensibles Pferd, das auf die Hilfen des Reiters fein reagiert. Aus diesem Grund ist sie nicht für Anfänger oder Reiter mit unkoordinierter Einwirkung geeignet. Einem ambitionierten Reiter mit Gefühl fürs Pferd wird sie sehr viel Freude machen.

Vater
Krókur frá Efri-Rauðalæk
Mutter
Skipting frá Hvítanesi

Anfrage