Achtung! Dieser Browser ist technisch veraltert und wird nicht unterstützt, da es auf dieser Webseite zu Darstellungsfehlern kommt.
Islandpferdehof Kjölavík

Verkaufspferde

Hier sehen Sie eine Auswahl unserer aktuellen Verkaufspferdeliste. Sollte das Pferd, das Sie suchen, nicht darunter zu finden sein, sprechen Sie uns bitte an. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem Wunschpferd behilflich.

Bimbólína von Kjölavík

Jahrgang
2016
Geschlecht
Stute
Vater
Ómi fran Stav
Preiskategorie
10.000 € bis 13.000€
Farbe
Fuchs
Stockmass
145 cm
Mutter
Svás von Kjölavík
Feif-ID
DE2016222675

Riesengroße und bildschöne Stute aus unserer Zucht. Bimbólína zeichnet sich in erster Linie durch ihren endlosen Naturtölt aus, sie töltet und töltet und töltet. Und das immer taktklar, von jedermann zu reiten und saubequem. Dabei hat ist sie ein von sich aus vorwärts gehendes Pferd, das ganz leicht zu regulieren ist. Sie wurde vielseitig ausgebildet und kennt Bahn- und Viereckarbeit, aber ebenso Ritte im Gelände. Sie ist dort cool, hat keine Angst im Straßenverkehr und auch nicht vor großen Maschinen - ein richtig typisches Ómi-Kind also. Wir haben schon auf ihr Handpferde und einen jungen Hund mitgenommen, das findet sie alls voll ok. Sie hatte kürzlich eine Reitpause und wird nun weiter gearbeitet und ausgebildet. vor der Pause lief sie bereits sicher im Trab und Galopp, derzeit ist der Tölt deutlich präsenter, was sich aber wieder einpendeln wird. Bimbólína ist das perfekte Pferd für einen Reiter, der ausgedehnte Ritte mit ihr erleben will und dabei absolut komfortabel unterwegs sein will, der Spaßfaktor sei ihm sicher. Aufgrund ihres Alters sollte derzeit eine Basis an Reiterfahrung vorhanden sein.

Vater
Ómi fran Stav
Mutter
Svás von Kjölavík

Leó fra Sørbråten

Jahrgang
2010
Geschlecht
Wallach
Vater
Reyr frá Dalbæ
Preiskategorie
13.000 € bis 18.000€
Farbe
Fuchs
Stockmass
148 cm
Mutter
Grána fra Lian
Feif-ID
NO2010104452

Beeindruckend großer und kräftiger Viergangwallach mit allerbester Abstammung! Wenn man Leó vor sich stehen sieht, imponiert er einem sofort mit seinem ausdrucksvollen Auftreten, an ihm kann man nur schwer vorbei gucken. Auch unter dem Sattel ist er eine wahre Erscheinung. Er hat vier ganz klar voneinander getrennte auffallende Gangarten mit einem akzentuierten, schicken Tölt bei guter Tempovarianz und großen Bewegungen. Wer ihn reitet, fühlt sich auf ihm fast schon majestätisch, denn der große Leó gibt seinem Reiter ein erhabenes Reitgefühl. Er verfügt bereits über Turniererfahrung in schweren Tölt- und Viergangprüfungen. Sein über siebzigjähriger (!) Besitzer hat ihn ebenfalls auf einem Turnier vorgestellt und auf Anhieb gewonnen, gibt ihn aber nun aus Zeitmangel ab. Daher hat er ist er nun bei uns im Training, um wieder Kraft und Kondition zu bekommen. Leó ist ein absoluter Allrounder für einen ambitionierten Reiter. Er hat eine gute Grundausbildung und lässt sich sehr schön dressurmäßig reiten. Trotz seiner großen Bewegungen sind seine Gänge ganz weich zu sitzen und er macht eine tolle Figur nicht nur auf der Ovalbahn, sondern auch im Viereck. Sein Tölt ist sehr schick und im lansamen und starken Tempo abrufbar. Er ist ebenfalls im Gelände geritten worden, ist verkehrssicher, kann aber in neuem Gelände etwas unaufmerksam sein. Aber auch hier kam der ältere Herr bestens mit ihm klar. Wir wünschen uns für Leó einen Reiter, der sowohl Spaß daran hat, sein Pferd zu arbeiten, um entweder ihn in Sportprüfungen vorzustellen oder die Trainerlaufbahn einzuschlagen, der aber auch für den nötigen Ausgleich im Gelände sorgen mag.

Vater
Reyr frá Dalbæ
Mutter
Grána fra Lian

Stínus fra Eyfjörd

Jahrgang
2016
Geschlecht
Wallach
Vater
Hnokki frá Fellskoti
Preiskategorie
13.000 € bis 18.000€
Farbe
Dunkelbraun
Stockmass
142 cm
Mutter
Ösp fra Eyfjörd
Feif-ID
DK2016100028

Ausgesprochen hübscher, junger Hnokki-Sohn mit einer interessanten Zukunft als Tölter und insbesondere Fünfgänger. Stínus hat eine sehr gleichmäßige Gangveranlagung bei viel taktklarem Tölt, herausragendem Trab und gutem Schritt. Der Galopp ist ausbildungsbedingt noch etwas gelaufen und der Rennpass verspricht sehr vielversprechend zu werden! Dabei hat er große, schwungvolle und raumgreifende Bewegungen bei mittlerem Temperament, das leicht regulierbar ist. Manchmal kann er noch etwas kindlich und abgelenkt sein, ist er aber bei seinem Reiter, arbeitet er super mit und vermittelt seinem Reiter ein tolles Reitgefühl und Lust auf mehr. Stínus wird vielseitig gearbeitet, insofern kennt er gleichermaßen dressurmäßige Viereckarbeit und Gangtraining auf der Bahn sowie Geländeritte. Hat er sein Gelände einmal kennengelernt, ist er aufmerksam aber nicht ängstlich und lässt sich auch allein ausreiten. Wir wünschen uns für diesen vielversprechenden Wallach einen ambitionierten Reiter, der sein Talent weiter zu fördern weiß. Verkauf direkt vom Züchter

Vater
Hnokki frá Fellskoti
Mutter
Ösp fra Eyfjörd

Stapi frá Kirkjubæ

Jahrgang
2009
Geschlecht
Wallach
Vater
Ómur frá Kvistum
Preiskategorie
13.000 € bis 18.000€
Farbe
Rotfalbe
Stockmass
147 cm
Mutter
Fluga frá Kirkjubæ
Feif-ID
IS2009186101

Imposanter und ausgesprochen großer Viergangwallach mit Turniererfolgen in der V2 und T2, der sofort einsatzbereit im Sport ist. Top Abstammung! Besonders hervorzuheben ist Stapis toller Tölt, den er mit und ohne Zügel laufen kann. Kürzlich erhielt er für beliebiges Tempo und Zügelüberstreichen bis zu 7,0 Punkte. Aber auch seine Grundgangarten sind sicher, gut voneinander getrennt und mit großen, raumgreifenden Bewegungen. Stapi ist ein vorwärts denkendes Pferd, das aber dabei immer cool und zuverlässig ist und bei seinem Reiter bleibt. Er arbeitet immer gut mit und hat ein positives und freundliches Gemüt bei einer absolut positiven Arbeitseinstellung. Sein Reiter sollte jedoch grundsätzlich auf ein großes Pferd mit großen Bewegungen einwirken können, eine Idee von dressurmäßiger Arbeit haben und nicht nur draufsitzen und sich tragen lassen. Im Gelände ist er ein traumhafter und entspannter Partner und macht einfach nur Spaß! Stapi freut sich auf einen ambitionierten Reiter, der reiterlich noch weiter kommen möchte. Er wurde vor 3,5 Jahren importiert und ist seitdem ekzemfrei und wird normal robust und ohne Decke gehalten. Eine aktuelle Ankaufuntersuchung ohne besondere Befunde liegt ebenfalls vor.

Vater
Ómur frá Kvistum
Mutter
Fluga frá Kirkjubæ

Hugleikur frá Narfastöðum

Jahrgang
2007
Geschlecht
Wallach
Vater
Rökkvi frá Hárlaugsstöðum
Preiskategorie
13.000 € bis 18.000€
Farbe
Fuchs
Stockmass
145 cm
Mutter
Erla frá Hofsstaðaseli
Feif-ID
IS2007158460

Hugleikur ist ein sehr großer und kräftig gebauter Viergangwallach mit allen Möglichkeiten im Freizeit- und Sportbereich. Alle seine Gänge sind klar voneinander getrennt, einfach abzurufen und raumgreifend mit viel Bewegung. Tölt liegt in sehr guter Tempovarianz vor, so dass er direkt einsatzbereit wäre für schwere Tölt- und Viergangprüfungen. Er ist bereits in beiden Disziplinen erfolgreich gestartet. Auch dressurmäßig wurde er gearbeitet, kennt die gängigen Lektionen und bringt gutes Talent hierfür mit. Allein sein geregelter Schaukelgalopp auf dem Zirkel ist ein Traum! Hugleikur ist ein vorwärts denkendes und nervenstarkes Pferd. Sein Reiter muss also so viel Reiterfahrung mitbringen, dass er einem Pferd mit Lauffreude gewachsen ist. Da Hugleikur aber weder übersensibel ist, noch irgendwelche Befindlichkeiten hat, muss man aber kein Profi sein und darf sich auch den ein oder anderen Fehler bei ihm erlauben. Im Gelände geht er fleißig voran und ist in unterschiedlichstem Gelände geritten worden und ist ebenfalls verkehrssicher. Aufgrund seiner stattlichen Größe und seiner kräftigen Statur deckt er auch schwerere oder größere Reiter gut ab. Er wurde 2015 aus Island importiert und ist seitdem ekzemfrei in Deutschland und wird robust draußen und ohne Decke gehalten. Verkauf im Auftrag.

Vater
Rökkvi frá Hárlaugsstöðum
Mutter
Erla frá Hofsstaðaseli

Munaður von Kjölavík

Jahrgang
2016
Geschlecht
Wallach
Vater
Glymur frá Flekkudal
Preiskategorie
10.000 € bis 13.000€
Farbe
Braun
Stockmass
140 cm
Mutter
Iða frá Kvíarhóli
Feif-ID
DE2016122676

Ausgesprochen hübscher und äußerst freundlicher, junger fünfgängig veranlagter Wallach aus unserer Zucht. Er ist ein unbeschreiblich netter Zeitgenosse, den man immer gern um sich hat. Er ist interssiert, aber immer höflich. Unter dem Sattel ist er ein Musterschüler, macht alles richtig und ist immer motiviert. Er lässt sich im Gelände allein und in der Gruppe überall hin reiten, hat keine Angst und ist nicht schreckhaft. Sein leicht regulierbares Temperament und seine hohe Leichtrittigkeit geben dem Reiter ein sicheres und angenehmes Gefühl. Auch auf Viereck und Bahn lässt er sich arbeiten und ist auch dort zufrieden und motiviert mit viel Talent für dressurmäßiges Reiten. Seine Gänge sind super weich zu sitzen, klar voneinander getrennt mit schönen Bewegungen. Er hat viel Tölt, der sich noch in Ausbildung befindet und der ihm grundsätzlich leicht fällt. Er wird in der Zunkunft ein sehr schöner, fließender Tölter mit guter Tempovarianz werden. Der Preis steigt mit weiterem Ausbildungsstand.

Vater
Glymur frá Flekkudal
Mutter
Iða frá Kvíarhóli