Achtung! Dieser Browser ist technisch veraltert und wird nicht unterstützt, da es auf dieser Webseite zu Darstellungsfehlern kommt.
Islandpferdehof Kjölavík

Verkaufspferde

Hier sehen Sie eine Auswahl unserer aktuellen Verkaufspferdeliste. Sollte das Pferd, das Sie suchen, nicht darunter zu finden sein, sprechen Sie uns bitte an. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem Wunschpferd behilflich.

Siggi fra Frydenslund

Jahrgang
2004
Geschlecht
Wallach
Preiskategorie
5500 € bis 7500 €
Farbe
Braun
Stockmass
141 cm
Feif-ID
DK2004105521

Siggi ist ein wunderschöner Wallach mit einer auffallend schönen Halsung. Er ist 5- Gänger, aber nur 4-gängig geritten. Er ist sehr gut grundausgebildet und ist ein absolutes Dressurtalent. Mit seiner wunderschönen Form macht er im Viereck eine tolle Figur und kann auch alle gängigen Lektionen. Er steht sehr gut an den Hilfen und hat einen wunderschönen Schritt und Trab. Er hat auch sehr viel Tölt und ist einfach auch auf langen Strecken mit wenig Einwirkung zu tölten. Ein Reiter, der elastisch bzw. locker sitzt, wird keine Schwierigkeiten haben, ihn taktklar zu tölten. Mit einem sehr steifen, festen Reiter wird er vermutlich etwas passig werden. Siggi ist fleißig unterwegs und geht immer mutig an allem vorbei, guckt nicht nach links oder rechts und geht mit seinem Reiter durch Dick und Dünn, egal ob alleine oder in der Gruppe. Er ist ebenfalls Verkehrssicher. Er würde sich über einen motivierten Reiter, der gleichermaßen Freude an dressurmässiger Arbeit, sowie am Geländereiten hat, freuen. Auch für Reitabzeichenprüfungen wäre er ein sehr verlässlicher Partner. Siggi ist Schmiede- und Verladefromm und gesund. Eine aktuelle Ankaufuntersuchung ohne besonderen Befund liegt vor.

Vater
Mutter

Stássa fra Langdal

Jahrgang
2012
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
7500 € bis 10.000 €
Farbe
Braunschecke
Stockmass
141 cm
Feif-ID
DK2012200624

Großrahmige Fünfgangstute mit gleichmäßiger Gangveranlagung und guter Gangtrennung. Stássa ist gut angeritten: sie lässt sich bereits gymnastizierend auf dem Viereck arbeiten, steht für ihr Alter schon recht gut an den Hilfen und kann auch schon Schenkelweichen. Ihre Grundgangarten sind sicher, der Trab ist schwungvoll und der Galopp insbesondere für einen Fünfgänger sehr gut gesprungen. Sie ist eine eifrige und kluge Stute, die schnell lernt und gern mitarbeitet. Im Gelände ist sie sehr unerschrocken und aufmerksam und neugierig unterwegs. Sie geht inzwischen ohne Begleitung ins Gelände und stört sich auch nicht am Straßenverkehr - eine richtig coole Socke! Derzeit wird sie im Tölt ausgebildet, was ihr insgesamt leicht fällt und auf viel Spass in der Zukunft hindeutet. Auf der Weide haben wir bereits sehr sicher im Rennpass laufen sehen. Sie wird ein interessantes, vielseitig einsetzbares Pferd, gleichermaßen für Freizeit, Sport oder Zucht. Stássa bekam 2017 unser jahrgangsbestes Fohlen (9 für Gang), das bei uns besichtigt werden kann. Die erfolgreiche Anpaarung mit Dagfari könnte auf Wunsch wiederholt werden.

Vater
Erfingi frá Grafarkoti
Mutter
Trítla fra Lystlund

Prins frá Hæli

Jahrgang
2006
Geschlecht
Wallach
Preiskategorie
7500 € bis 10.000 €
Farbe
Erdfarben
Stockmass
135 cm
Feif-ID
IS2006156467

Achtung Cuteness Overload! Prins ist so unglaublich niedlich und knuffig mit seiner besonderen Farbe und der langen, dichten Wuschelmähne, dass man ihn immerzu angucken möchte. Das ändert sich auch nicht, wenn man ihn laufen sieht und erst recht nicht, wenn man ihn selbst reiten darf, denn er ist in vielerlei Hinsicht ein sehr besonderes Pferd. Prins ist ein Viergänger mit einer sehr gleichmäßigen Gangveranlagung und überdurchschnittlich guten Gängen. Er hat viel einfach zu reitenden Tölt mit einer hohen Tempovarianz bis ins hohe Tempo bei viel Bewegung. Seine GGA sind ebenfalls überduchschnittlich mit viel Bewegung und viel Raumgriff ausgestattet. Er ist sehr gut ausgebildet, steht gut an den Hilfen, ist leicht in der Hand und daher traumhaft zu reiten. Er hat mittleres, immer regulierbares Temperament und ist ein (nicht über-)sensibles Pferd, das mit feiner Einwirkung geritten werden kann. Er ist geländesicher und lässt sich draußen allein und mit anderen Pferden einfach reiten. Ein Reiter mit Spass am Dressurreiten kommt genauso voll auf seine Kosten wie ein fröhlicher Geländereiter. Aber er ist auch für alle möglichen Abzeichen- und Trainerkurse bestens geeignet und wäre ein "Schleifensammler" auf dem Turnier (auch für ein gut reitendes Kind). Ein Pferd also für jemanden, der das Besondere sucht und auf nichts verzichten möchte! Prins kam als Fohlen aus Island und ist absolut ekzemfrei.

Vater
Þristur frá Feti
Mutter
Perla frá Sturluhóli

Hrísla vom Ziegelkamp

Jahrgang
2009
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
5500 € bis 7500 €
Farbe
Rappe
Stockmass
135 cm
Feif-ID
DE2009222173

Hrisla ist eine unglaublich niedliche, viergängig veranlagte Rappstute mit viel Wuschelmähne. Sie hat ein ganz entzückendes Wesen: immer wach und aufmerksam möchte sie ihrem Reiter gefallen und viele Dinge mit ihm erleben. Ihre positive und fröhliche Art machen sie zu einem tollen Freizeitbegleiter. Sie ist überwiegend im Gelände geritten worden, wo sie allein oder in der Gruppe einfach zu reiten ist. Natürlich kennt sie auch Straßenverkehr, der ihr nichts ausmacht. Aufgrund ihrer guten Grundausbildung kennt sie aber auch gymnastizierende Arbeit und gängige Lektionen. Sie ist leicht an der Hand und vermittelt dem Reiter ein gutes Gefühl. Ihr Temperament ist sehr angenehm: sie geht gut vorwärts, aber immer nur so schnell, wie ihr Reiter es möchte. Hrisla hat sehr schöne, gleichmäßige Grundgangarten mit mittlerer Bewegung, die einfach zu reiten sind. Ihr Reiter sollte jedoch, um Hrisla tölten zu können, Erfahrung im Reiten von Viergängern mitbringen, dann ist ihr akzentuierter Tölt taktklar zu reiten. Sie hat auch bereits erste Turniererfahrung in Viergangprüfungen gesammelt. Hrisla ist gesund und aus erster Hand zu verkaufen. Preisvorstellung ist 5800,- €.

Vater
Mutter

Hvina von Kjölavík

Jahrgang
2012
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
10.000 € bis 13.000€
Farbe
Rappe
Stockmass
143 cm
Feif-ID
DE2012222843

Hvina ist eine große, gut gebaute lackschwarze Fünfgangstute aus unserer Zucht. Sie ist ein unermüdlich vorwärts denkendes Pferd mit guter Leistungsbereitschaft und endlosem Naturtölt. Sie töltet immer taktklar vom langsamen bis ins gut mittlere Tempo und gibt dem Reiter das Gefühl, damit auch nie aufhören zu wollen. Sie kann auch mit wenig bis keinem Zügelkontakt getöltet werden. Trotz ihrer guten Töltveranlagung hat Hvina aber auch einen sehr schönen Trab mit gutem Tempo und Raumgriff, einen ordentlich gesprungenen Galopp und sehr guten Schritt mit viel Raumgriff. Rennpass wurde einmal angetestet und ist sehr vielversprechend und einfach. Alle ihre Gänge sind ansprechend und haben weite, fließende Bewegungen. Hvina ist schon recht erfahren für ihr Alter und ist super sicher und souverän im Gelände und Straßenverkehr. Sie ist überhaupt nicht ängstlich, sondern ein mutiges, cooles Pferd. Sie war schon mit im Urlaub auf Römö und Ortswechsel stellen kein Problem für sie dar. Sie wird auch gymnastizierend auf dem Viereck gearbeitet und arbeitet dort gut und eifrig mit, ist aber im Gelände etwas lieber unterwegs. Hvina steht altersgemäß schon recht gut an den Hilfen und ist angenehm in der Hand. Ihr Temperament ist etwas über mittel, sie hat einfach so viel Freude am Laufen. Dabei ist sie immer völlig klar im Kopf und lässt sich gut regulieren. Wir sehen Hvina als luxuriöses Reitpferd für einen Reiter, der es bei genügend Tempo immer noch bequem haben möchte. Ihr Bewegungspotenzial ließe aber eine Karriere im (Jugend)sport in Fünfgang- und Töltprüfungen zu. Ein Grinsen beim Absteigen können sich ihre Reiter selten verkneifen!

Vater
Mutter

Spá von Kjölavík

Jahrgang
2013
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
bis 5500 €
Farbe
Fuchs mit Blesse
Stockmass
139 cm
Feif-ID
DE2013222804

Spá ist eine hübsche Fünfgangstute, die für ihr Alter schon recht weit ausgebildet ist. Sie ist gut angeritten, kennt dressurmäßige Arbeit unter dem Sattel und an der Hand und geht alleine und in Begleitung ins Gelände. Hier zeigt sie sich unkompliziert und ihrem Alter entsprechend. Ihre Gänge sind gleichmäßig verteilt, ihr Tölt ist taktklar und einfach zu reiten, ihr Trab sicher mit gutem Schwung und der Galopp sehr bequem. Sie ist eine sensible Stute mit knapp mittlerem Temperament und eher vorsichtig im Umgang. Auf Grund ihres Ausbildungsstandes ist Spá zur Zeit nicht für Reitanfänger geeignet, da sie noch etwas Sicherheit vom Reiter benötigt.

Vater
Ómi fran Stav
Mutter
Gola vom Lutterberg

Hemra frá Hrafnkelsstöðum

Jahrgang
2008
Geschlecht
Stute
Preiskategorie
5500 € bis 7500 €
Farbe
Leberfuchs
Stockmass
136 cm
Feif-ID
IS2008288210

Hemra ist eine fleißige Fünfgangstute mit sehr guter Abstammung. Ihre leichtrittige und feine Art macht sie zu einem tollen Reitpferd für einen fortgeschrittenen Reiter. Alle Gänge sind in schöner Form zu reiten, ihr Tölt kann etwas gebunden sein, was sich aber durch gymnastizierende Übungen leicht korrigieren lässt. Der Trab ist sicher, der Galopp sehr gut gesprungen und der Pass befindet sich in Ausbildung. Hemra kennt dressurmäßige Arbeit, beherrscht Lektionen wie Schenkelweichen, Schulterherein und alle weiteren Seitengänge. Sie hat gleichermaßen viel Spaß an Ovalbahntraining und Ausritten. Im Gelände ist sie fleißig, aber stets regulierbar und ist sicher im Straßenverkehr. Im Umgang ist sie unkompliziert und höflich. Sie ist das ideale Reitpferd für einen Reiter, der Spaß an einem fröhlichen Pferd hat, welches mit feinen Hilfen zu reiten ist. Leider hat Hemra leichtes Sommerekzem, welches mit einer Decke jedoch symptomfrei ist. Preisvorstellung für Hemra ist 6000,- €.

Vater
Mutter

Anfrage