Islandpferdehof Kjölavík

Unser Hof

Umgeben von idealtypischer Holsteinischer Landschaft liegt der Hof am Rande von Hohenfelde, also etwas versteckt zwischen Schönberg und Lütjenburg. Nur 1000 Meter Feldweg ab der Hofeinfahrt trennen ihn vom Naturstrand der Ostsee.

Auf Kjölavík gibt es mehrere Offenställe mit angrenzenden Paddocks. Die Weideflächen schließen sich direkt an den Hof an oder befinden sich unmittelbar in der näheren Umgebung. Zum Hof gehören ein Dressurviereck, eine Ovalbahn und seit Ende 2016 auch eine Reithalle. Abwechslungsreiche Reitwege führen durch Feld und Wald oder zum Strand. Auf insgesamt 25 ha leben wir hier derzeit mit etwa 80 Islandpferden, ein paar Katzen und unserem Hund Embla.

Das Team

Marie Lange-Fuchs

  • Isländische Bereiterin
  • IPZV-Trainerin A
  • Pferdewirtschaftsmeisterin

Nach langjähriger Erfahrung mit Islandpferden und dem Abschluss der Trainer- und Bereiterprüfung habe ich mich im Jahr 2000 auf Kjölavík selbständig gemacht. In erster Linie kümmere ich mich um die Ausbildung von Reiter und Pferd und stelle Islandpferde in Zuchtprüfungen und auf Turnieren vor. Zudem bin ich Ansprechpartnerin in allen Fragen rund ums Pferd.

Gerda Lange-Fuchs

  • Lehrerin a.D.

Meine Mutter Gerda sorgt nicht nur für gutes Essen, sondern auch für erfreuliche Ordnung auf dem Hof. Sie ist also der Gute Geist von Kjölavík und für unsere Gäste immer ansprechbar.